#
Schule


Wir bieten:

Schulbegleitung an allen Schulformen – Persönliche Unterstützung und individuelle Förderung – Schulassistenz

Schulbegleitung und Schulassistenz stehen für individuelle Unterstützung im schulischen Alltag für Schüler*innen mit Behinderung. Anspruch auf eine Schulbegleitung haben Kinder und Jugendliche mit einer diagnostizierten körperlichen, geistigen oder seelischen Teilhabebeeinträchtigung.

Eine Schulbegleitung kann an allen Schulformen gewährt werden, sie ist in der Regel Einzelfallhilfen.

Die Leistung muss beim zuständigen Sozialamt oder Jugendamt von den Eltern/Erziehungsberechtigten beantragt werden und ist einkommensunabhängig.

Die Schulbegleiter*innen arbeiten eng mit den Lehrkräften zusammen und werden durch den FuD Königstraße fachlich geschult. Die Auswahl der Schulbegleiter*innen wird in Absprache mit den Eltern und unter Berücksichtigung des individuellen Unterstützungsbedarfes der Schüler*innen getroffen.

Neben den Einzelfallhilfen gibt es sogenannte Schulassistenten - Modelle an ausgewählten Schulen. Schulassistenten*innen arbeiten in zugeordneten Klassen und unterstützen Schüler*innen mit Förderbedarf.

Die pädagogischen Fachkräfte des FuD Königstraße unterstützen bei der Antragstellung und beraten zu rechtlichen Fragen.

Für einen persönlichen Termin nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

Der paritätische